Laugh Out Loud Romantische Bücher zu lesen

Was liest man am besten als eine romantische Komödie, die einen Hauch von Humor hat? Wir alle genießen es, lustige Liebesgeschichten zu lesen, die immer ein Happy End haben. Niemand möchte eine Träne über das traurige Schicksal der Liebe vergießen und jeder mag es, sein oder ihr liebstes Liebespaar am Ende zu vereinigen. Die folgende Liste hat einige Titel, die ihre lustige Seite behalten haben, während sie eine romantische Geschichte erzählen. Schöner Spieler von Christina LaurenIt konzentriert sich auf eine grad-Schülerin, die ein Nerd-Mädchen ist. Überraschenderweise verliebt sie sich in einen kompletten Gegenspieler, der ein klassischer Playboy ist. Hanna Bergstrom ist seit ihrer Kindheit in Will Summers verliebt. Was passiert, wenn die beiden gegenüberliegenden Pole zueinander hingezogen werden? Ist es nur ein Treffen von Freunden aus der Kindheit oder etwas mehr.

Wallbanger von Alice ClaytonDas Buch erzählt die Geschichte einer Innenarchitektin Caroline, die nach ihrer Verabschiedung fürchterlich einsam war. Aber was sie interessiert, ist ihr gut aussehender Nachbar Simon Parker, ein Fotograf. Seine Idee von Spaß ist unterschiedliche Partner mit interessanten Geschmäcken. Finden Sie heraus, was passiert, wenn er Caroline mit trockenem Humor trifft.Seduktion und Snacks von Tara SivecEine alleinerziehende Mutter in ihren Zwanzigern, Claire trifft auf Carter, den Typ aus der Vergangenheit, der ihr Leben verändert hat. Der lustige Teil ist, dass er sich an nichts außer ihrem Schokoladengeruch erinnert, noch hat er eine Vorstellung von seinem vierjährigen Sohn. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob sie sich am Ende treffen, um eine glückliche Familie zusammen zu bilden.Geschmissen von Emma ChaseAlles ist für den qualifizierten Junggesellen Drew Evans auf den Kopf gestellt, als seine Wege sich mit der schönen Katherine Brooks kreuzen. Gerade als er dachte, er wüsste alles über Frauen, merkte er, dass noch viel bekannt sein muss. Kate hält ihn nicht nur abgelenkt, sondern ist auch eine harte Konkurrenz für ihn. Gerade wenn er dabei ist, alles zu bekommen, was er begehrt, setzt seine Selbstüberschätzung seine Siegesserie aus. Kaufen Sie das Schreiben, um zu wissen, wie er sich der Herausforderung stellt, die das Leben auf ihn geworfen hat. Das Gesetz der Anziehung von N. M. Silber Das Gesetz der Anziehung besteht aus zwei sehr verliebten Anwälten. Gabrielle und Braden lieben sich nur, um von ihren vielen Freiern getrennt zu werden. Könnte Liebe gegenüber den eifersüchtigen Rivalen und dem Wahnsinn des Justizsystems für Kriminelle überwiegen? Lesen Sie, um herauszufinden, wie ein klassischer Frauenheld für ein Mädchen fällt, das solche Gewohnheiten verachtet.

Können Sie ein Geheimnis bewahren? von Sophie KinsellaDiese Ausgabe basiert auf Emma, ​​die Marketing-Managerin werden möchte. Es ist, wenn sie ihre dunkelsten Geheimnisse mit einem Fremden teilt, der neben ihr auf einem Flug nach Hause sitzt, der nach einem Wendepunkt in ihrem Leben ruft. Die Fremde ist zufällig ihr Boss, der ihre Geständnisse für die neueste Werbekampagne ihrer Firma nutzen möchte. Eine Wendung in der Geschichte hält, wenn sie beginnen, sich zu verabreden und Romantik nach einem turbulenten Anfang blüht. Grab deine Lieblingskopie und setze dich für eine Lesesitzung romantischer Komödienromane hin.

Sie schwört auf ihre Liebe zu Büchern und Filmen und kann auch ein bisschen Karriereberatung machen. Dieses Mal kommt sie mit ein bisschen Lesehinweis für diejenigen, die Online-Belletristik Bücher wünschen. Treffen Sie Akansha K Gupta, die fast alles über Lifestyle, Unterhaltung und Bildung sprechen kann.

Mel Brooks hilft uns, die Überlebenskrücke zu verstehen – Teil 1 von 3 Teilen

Plötzlich merkt man, dass du in einem Mel Brooks Film bist. Brooks ist ein verrückter Wissenschaftler, der gackernd in einem erfundenen deutschen Akzent über die hinterhältige Tat, die er vorführen wird, gackert. “Warum mache ich das?” er ruft. “Ich weiß es nicht!” Du bist in einem Labor im Verlies eines siebenbürgischen Schlosses, hilflos auf eine Bahre geschnallt. Sie haben eine metallische Mütze auf Ihrem Kopf, von der Drähte zu einer ominösen Maschine laufen, und Funken zischen um Sie herum. Die Maschine wird in Vorbereitung auf das teuflische Experiment hochgefahren. Die Drähte laufen von der Maschine zu einer anderen metallischen Mütze auf dem Kopf eines Adlers, der auf eine andere Trage geschnallt ist. “Jetzt beginnt der Transfer!” ruft Mel, als er einen riesigen Hebel herunterzieht. Nach mehreren blendenden Blitzen, die von dem Geruch von menschlichem Haar und brennenden Adlerfedern begleitet werden, spürt man einen seltsamen Stromstoß in die Schädeldecke. “Was für ein Wahnsinn ist das?” Du schriest, als du vor Schmerzen ohnmächtig wirst. Wenn du wieder zu Bewusstsein gelangst, wirst du auf einer Trage in ein Zimmer mit einem Schild über der Tür getragen: “Folterkammer”. Du wirst in den Raum gebracht, von der Trage genommen, und du sitzt auf einem Stuhl. Vor dir steht der erschreckendste Anblick, den der Mensch kennt, ein Versicherungsmann! Er ist gesprächig, freundlich (auf eine falsche, sprudelnde Weise), herrisch und spricht durch 12 Quadratmeter Zähne. “Doktor NaziSwinehart hat mich gebeten, ihm bei einem Experiment zu helfen, das er durchführt.”

Als der Versicherungsmann spricht, wird er von der Erscheinung einer anderen unglücklichen Seele unterbrochen, die auf einer Bahre in den Raum getragen wird. Der Insurance Man fährt fort: “Ihr beide seid zu einem Experiment ausgewählt worden, das uns helfen wird herauszufinden, wie wir die korrupten westlichen Demokratien zerstören können. Einer von euch hat die neuralen Engramme eines Adlers in euer Gehirn eingeflößt. Der andere hat Hatte die Engramme eines Präriehühnchens in dein Gehirn eingeflößt. Einer von euch hat jetzt die Perspektive eines Adlers. Der andere hat die Perspektive eines Präriehühnchens. Lass das Experiment beginnen! “Du, die” Adler “Person, und die” Präriehühnchen “Mann sitzt nebeneinander auf Stühlen und schaut sich die Versicherungspolicen an, die der Versicherungsmann auf einem Tisch auf dich zugleitet. “Zuerst werden wir uns die Autoversicherung ansehen. Prairie Chicken, ja, ich spreche mit dir”, sagt der Versicherungsmann zu dem Mann, der neben dir sitzt. “Prairie Chicken, schauen Sie sich diese umfassende Kollisionsrichtlinie für Ihr Auto an. Wenn Sie bereit sind, einen Aufpreis von $ 34 pro Monat für die Prämie (12 monatliche Zahlungen pro Jahr) zu bezahlen, können Sie den Selbstbehalt von $ 500 auf $ 250 senken. Was machen Sie? willst du tun? “” Das ist eine dumme Frage, wenn ich jemals eine gehört habe! ” sagt das Prairie Chicken. “Ich würde 34 $ pro Monat bezahlen, so dass ich 250 $ weniger zahlen muss, wenn ich eine Forderung einreiche. Ich bezahle 34 $ für 250 $ an Wert. Das ist eine 7 zu 1 Rendite auf mein Geld! Natürlich, ich ‘ »Ich würde mehr Geld für einen niedrigeren Selbstbehalt zahlen. Welcher Idiot würde einen solchen Deal ablehnen?« Dann sieht der Versicherungsmann Sie an, den Adler. “In Ordnung, Eagle, jetzt bist du dran. Was würdest du tun?” “Es ist seltsam”, sagst du. “In der Vergangenheit hätte ich vielleicht mehr Geld für den niedrigeren Selbstbehalt gezahlt, aber jetzt glaube ich nicht, dass ich das machen will. Lassen Sie uns sehen, $ 34 pro Monat für 12 Monate kommen auf $ 408 pro Jahr. Ich würde $ 408 pro Jahr bezahlen Jahr, um mich vor einem $ 250 Verlust zu schützen. “Prairie Chicken:” Es sind nicht $ 408 pro Jahr. Es ist $ 34 pro Monat. Es ist $ 34, nicht $ 408! “Eagle:” Eigentlich hast du recht wenn du sagst es sind nicht $ 408 In 5 Jahren wäre es $ 2040, um mich gegen einen Verlust von $ 250 zu schützen. “Prairie Chicken:” Es sind nicht $ 2040. Du siehst alles falsch aus! Es sind nur $ 34 pro Monat! “Eagle:” Eigentlich bist du es wieder rechts. Es ist nicht 2040 $. Es ist irgendwo zwischen 1 Million und 6 Millionen Dollar! ” Prairie Chicken: “Sie braten wirklich dein Gehirn, nicht wahr? Wie können $ 34 pro Monat 1 bis 6 Millionen Dollar sein?” Eagle: “Siehst du, Ich dachte immer wie du. Ein Präriehuhn kommt kaum vom Boden und sieht nur, was unmittelbar um ihn herum ist.Wenn du nur an die Kosten in diesem Monat denkst, sind es nur 34 $ pro Monat. Aber ein Adler fliegt hoch und sieht was Es liegt weit voraus: $ 34 pro Monat für 12 Monate sind $ 408 pro Jahr Wenn ich während meines gesamten Arbeitslebens zwischen dem 25. und dem 70. Lebensjahr $ 408 pro Jahr in aggressive Aktienfonds investierte, würde ich zwischen 1 Million und 6 Millionen akkumulieren Dollars (abhängig von der Rendite, die ich gemittelt habe und ob das Wachstum der Fonds steuerlich abgeschirmt wurde). Jetzt, da ich wie ein Adler denke, sehe ich die Dinge anders als zuvor. Die Kosten der Deckung, die ich trage, sind nicht nur die Menge Ich zahle jeden Monat, und die tatsächlichen Kosten sind die Summe der monatlichen Zahlungen, wenn dieses Geld im Laufe der Zeit in eine Investition fließt Diese 250 Dollar Schutz kosten mich von 1 Million bis 6 Millionen Dollar im gesamten Arbeitsleben. Wenn ich $ 34 pro Monat sehe, sehe ich 1 Million bis 6 Millionen Dollar. “

[http://www.withdebt.com] Zerstöre alle deine Schulden mit dem Geld, das du schon machst. Lies” Your Wealth ist in den Fragmenten deines Lebens versteckt “und” The Debt Destruction Engine “.

Ehre und Illusion – Peter Brooks “Mahabharata”

Die in Indien aufgewachsenen Geschichten aus dem alten Sanskrit-Epos The Mahabharata sind ein wichtiger Teil meines kulturellen Erbes. Die Themen, Charaktere und Situationen aus dem epischen Gedicht sind mir schon sehr früh in ihrer Folklore eingeprägt, und vielleicht sind die Mythen und Fabeln der homerischen Tradition für ein Kind, das in der westlichen Welt aufwächst , um ehrlich zu sein, war es nicht, bis ich die erweiterte, 5-stündige Filmversion des Epos von der gefeierten britischen Bühne und Film Persönlichkeit Peter Brook, international bekannt für seine brillante Produktionen von The Lord of the Flies basiert basiert über den Roman von William Golding und von Shakespeares König Lear, dass ich eine erneute Wertschätzung für das wahre Genie hinter dem Sanskrit literarischen Werk gewonnen habe. In üppig suggestiven Sepia-Tönen, mit einer internationalen Besetzung von hochtalentierten Spielern gefilmt, ist der Film wirklich erfrischend und Augenöffner in seiner Interpretation und Wiedergabe der archaischen vedischen indischen Kultur, von der das Epos stammt. Brutal ehrlich und resonant in seiner Bildsprache, fängt der Film den Zeitgeist des vedischen Indiens ein, der durch seine fraktionellen, territorialen Machtkämpfe und seine erhabenen, obskuren philosophischen Ideen geprägt ist. Alles in allem ist der Film eine stark nihilistische, apokalyptische Vision, die für unsere heutige Welt des 21. Jahrhunderts von grundlegender Bedeutung ist. Wie die homerischen Mythen, ist es der Test der Zeit und entpuppt sich als ein zutiefst modernes, relevantes literarisches Werk. Vor etwa 3000 Jahren von dem Dichter Vyasa komponiert, dreht sich die Handlung um die Fraktionskämpfe der rivalisierenden Clans, der Pandava und der Kaurava. Es beschreibt die Jahre des Fraktionskampfes zwischen den Clans, die in dem verheerenden Krieg von Kurukshetra gipfelten. Obwohl die Geschichte im erhabenen, hyperbolischen, metaphorischen Stil des Epos und Mythos erzählt wird, glauben Historiker und Gelehrte der alten Sanskrit-Literatur, dass der Krieg in Nordindien zwischen 1000 und 800 v. Chr. Tatsächlich gekämpft wurde. zwischen rivalisierenden Fraktionen des Kuru-Clans. Die Hauptthemen des Werkes sind die Bedeutung von Dharma, das hinduistische Konzept von Ehre, Pflicht, Ethik und Moral, sowie seine Assoziationen mit der sozialen Ordnung; und die täuschende, illusorische und vergängliche Natur der Wirklichkeit, wie wir sie erfahren. Sie malt geschickt mythische, historische und folkloristische Elemente zu einer lebendigen Tapisserie, die dazu zwingt, die eigenen Annahmen und Vorurteile herauszufordern und sogar das Wesen der Wirklichkeit selbst in Frage zu stellen. Was mir beim Betrachten des Films in den Sinn kommt, ist folgendes Zitat von Albert Einstein: Die Wirklichkeit ist nur eine Illusion, wenn auch sehr hartnäckig. Man fragt sich, ob Einstein irgendwie von der Sanskrit-Literatur oder dem Mahabharata in seinem revolutionären Denken beeinflusst wurde. Es ist eine Tatsache, dass J. Robert Oppenheimer, der leitende Wissenschaftler des Manhattan-Projekts, das Mahabharata nach dem ersten erfolgreichen Test der Atombombe zitierte, was die zutiefst moderne und apokalyptische Vision des Werkes unterstreicht.

Die Haupthandlung beginnt, wie viele James-Bond-Romane, mit einem Glücksspiel mit hohen Einsätzen – einem Würfelspiel. Im Laufe des Spiels verliert der Pandava-Clan all seine Besitztümer, einschließlich seiner eigenen Freiheit, an den intriganten, verschlagenen Kaurava und wird schließlich in ein ausgedehntes Exil in der Wildnis gezwungen. Das Bild ist zutiefst resonant mit den aktuellen Ereignissen, wie die jüngsten Wahlergebnisse im Iran und in Afghanistan zeigen, von denen viele glauben, dass sie manipuliert oder erfunden wurden. Dieses Ereignis stellt einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte dar, da es den Punkt markiert, an dem eine freundschaftliche Rivalität zwischen den Clans in eine bittere, spalterische Feindschaft mündet. Die nächsten dreizehn Jahre erzählen von einem kalten Krieg und Wettrüsten zwischen den Clans Jede Seite schmiedet Allianzen und erwirbt sogenannte “heilige Waffen” im unbarmherzigen Aufbau der apokalyptischen letzten Konfrontation in Kurukshetra. Wiederum erweist sich das Werk als zutiefst modern und relevant, als Arjuna, der Elitekrieger des Pandava-Clans, in einer eindringlichen Sequenz die hinduistische Gottheit Shiva konfrontiert und ihn nach dem Geheimnis von Pasupata fragt – “die ultimative Waffe, die zerstören kann die Welt.” Es erinnert in erschreckender Weise an das moderne Streben nach Überlegenheit in nuklearen Waffen im Verlauf des Kalten Krieges und darüber hinaus, und vielleicht ist eines der Themen, die Oppenheimer in seiner berühmten Anspielung auf das Epos erwähnt. Selbst als Arjuna die Todeswaffe von Shiva erwirbt, macht sich Karna, sein Rivale im Kaurava-Clan, auf den Weg, um es auch für sich selbst zu erwerben, indem er einen Einsiedler dazu verleitet, ihm die “geheime Formel” von Pasupata zu offenbaren – Einsteins bahnbrechende Massen-Energie-Äquivalenz-Gleichung, die der Vorbote des atomaren und nuklearen Zeitalters war, widerspiegeln. Die endgültige apokalyptische Konfrontation zwischen den beiden Fraktionen in Kurukshetra beginnt mit den sich auf dem Schlachtfeld gegenüberstehenden Armeen und begründet die Grundregeln für einen Krieg in Übereinstimmung mit den Prinzipien des Dharma, dh Ehre, Pflicht und Ethik. Dieses Ereignis erinnert an solche modernen Verträge wie den Vertrag von Versailles und die Genfer Konventionen, die festlegen, was während der Kriegszeit als akzeptables Verhalten gilt, im Gegensatz zu dem, was als Kriegsverbrechen oder Menschenrechtsverletzung gilt. Wie die beiden Armeen sind Um in den Krieg zu ziehen, verliert Arjuna, der elitäre Pandava Bogenschütze und Schwertkämpfer, plötzlich das Selbstvertrauen und fällt auf die Knie. Unfähig, sich selbst mit seinen eigenen Verwandten und Mentoren zu bekämpfen, bekennt er seine Ängste zu Krishna, seinem engsten Freund, Vertrauten und Wagenlenker. Es folgt eine der bekanntesten Sequenzen des Epos, die Bhagavadgita, in der Krishna Arjuna ein ausgedehntes motivierendes Aufpeitschen gibt, das im Wesentlichen die Kernbegriffe der hinduistischen Philosophie des vedischen Zeitalters in Indien zusammenfasst. Möglicherweise ist der Grund dafür, dass diese Sequenz so bekannt ist, dass sie zuerst im Rudolph Valentino-Film “Der junge Rajah” dramatisiert wurde, in dem Valentinos Figur Amos Judd von Arjuna abstammt. Das zentrale Thema in Krishnas Rede zu Arjuna ist, dass die gesamte Menschheit “in die Illusion geboren” wird und diese Illusion allgegenwärtig in unseren allzu kurzen Leben ist. Um also die Wahrheit zu suchen, muss man eine stoische Distanz in der Einstellung und den Handlungen erreichen. Diese Ideen sind auffallend resonant gegenüber dem Buddhismus, der sich viel später im alten Indien entwickelte, allerdings ohne die buddhistische Betonung von Pazifismus und Gewaltlosigkeit. Als solches ist Krishnas Ideologie kontextabhängig eine zutiefst martialische Ethik. Aktiv und bereit, in den Kampf zu starten, signalisiert Arjuna seinen Angriff und der Krieg schreitet voran. Was daraus folgt, ist eine tragische Erinnerung an die Schrecken des Krieges, die umso bewegender und tiefgründiger wird, als sie die menschliche Dimension des Konflikts und die verwandtschaftlichen Beziehungen der Hauptakteure betont. Jeder Wert des Dharma, den die Kultur für wertvoll hält – jeden Wert von Ehre, Pflicht und ethischem Verhalten – wird im Verlauf des Krieges brutal verletzt und umgestoßen, so sehr, dass sich Yudhishthira, der Anführer des Pandava-Clans, auf einmal wundert laut, ob sie tatsächlich die Ideale des Dharma durch ihre Taten im Laufe des Krieges verteidigen. Dieses Thema ist für die moderne Zeit wieder von tiefgreifender Resonanz und Relevanz. Es spiegelt die ethischen Herausforderungen wider, denen wir im Zuge der jüngsten US-Militäreinsätze im Irak und in Afghanistan ausgesetzt sind, und ob die Ziele die Mittel im Verlauf der Kriegsführung rechtfertigen. Der Pandava Clan gewinnt den Krieg, aber der Film behält seine düstere, nihilistische, apokalyptische Vision bei, in der er vom ultimativen Tod jedes der Hauptcharaktere erzählt. Dies kulminiert mit dem ehrenhaften, pflichtbewussten Yudhishthira, der schließlich in seinem Alter zu den Toren des Paradieses kommt, nachdem alle seine Brüder und Draupadi, ihre kollektive Frau, in den Abgrund gefallen sind. Was folgt, ist die endgültige Auflösung in der Geschichte, die ich nicht verraten werde, die aber die ganze Geschichte auf den Kopf stellt und einen herausfordert, alle Vorurteile im Leben in Frage zu stellen. Im Wesentlichen unterstreicht und betont es auf beeindruckende Weise die zwei Themen der persönlichen Ehre, Integrität und Moral (Dharma) gegenüber der vergänglichen, illusorischen Natur der Welt und der Realität.

Der Film wird von Peter Brook brillant und kraftvoll inszeniert und von Peter Brook, Jean-Claude Carriere und Marie-Helene Estienne für Bühne und Leinwand adaptiert. Es zeigt einige wirklich atemberaubende und tief bewegende Auftritte der internationalen Besetzung von Spielern wie Georges Corraface als Duryodhana, dem schurkischen, aber letztlich sympathischen Anführer des Kaurava-Clans; Vittorio Mezzogiorno als Arjuna, der Elite-Krieger des Pandava-Clans; Bruce Myers als Krishna, Arjunas Freund, Vertrauter und spiritueller Führer; Jeffrey Kissoon als Karna, der entfremdete älteste Pandava-Bruder und Freund von Duryodhana; Andrzej Seweryn als Yudhishthira, der Anführer des Pandava-Clans; Mamadou Dioume als Bhima, der starke Mann von Pandava, und Mallika Sarabhai als die Prinzessin Draupadi, die Frau der Brüder Pandava. Der Soundtrack erinnert stark an eine ferne, vergangene Ära mit klingenden Instrumenten, die mit Perioden ohrenbetäubender Stille durchsetzt sind. Die Subtilität in der reich strukturierten Bildsprache des Films, zusammen mit den hervorragend choreografierten Action-Sequenzen und dem innovativen Set-Design, lassen den Film fast hypnotisch unvergesslich werden. Seine traumähnliche, mythische Qualität wird durch die Verwendung von Klang, Bildsprache und sepiafarbener Farbe durch die Hände eines wahrhaft originellen Autorens zeitgenössischer Bühnen- und Filmkunst unterstrichen. Alles in allem ist dieser Film ein wirklich bewegendes und unvergessliches Erlebnis und ich kann es jedem empfehlen.Um mehr über Horizon Cybermedia und Exploration mit Uday Gunjikar zu erfahren, besuchen Sie http://www.explorationtheseries.com.

Uday Gunjikar ist Gründer und CEO von Horizon Cybermedia, einem neuen Unternehmen, das sich der Produktion und Lieferung von hochwertigen digitalen Medieninhalten widmet. Horizon Cybermedia besitzt und betreibt die Website http://www.explorationtheseries.com mit der Filmreihe Exploration mit Uday Gunjikar. Uday Gunjikar arbeitet auch und trägt regelmäßig zum angeschlossenen Weblog Horizon CyberBlog bei.

Fliegenfischen Bachforelle Streams – hilfreich Angeln Zubehör – Teil eins

Neben Ihrer Rute und Rolle gibt es noch weitere wichtige Zubehörteile zum Fliegenfischen, die Ihren Forellenfang zum Erfolg werden lassen. Du beginnst mit einer Fliegenrute und einer Rolle, die auf die Rute abgestimmt ist, was ein großartiger Start ist. Dann bekommst du bequeme Kleidung, die sehr praktisch zum Fliegenfischen ist. Eine gute Sache, sich über Kleidung zu erinnern, ist, nicht mit lauten Farben zu gehen, Sie möchten sich mischen und nicht erschrecken Fische, wie Sie am Ufer des Baches oder Flusses gehen. Die Fliegenfischerweste ist das grundlegende Kleidungsbedürfnis des Fischers und ein Muss mit all seinen geräumigen Taschen, um alles zu transportieren, was Sie für Ihr Abenteuer beim Forellenfang benötigen. Um all Ihre Spezialfliegen griffbereit zu haben, die Sie in der nächsten Zeit benutzen werden, säen viele Leute ein Stück Schafsfell. Der Schaffell-Patch hält locker ein paar Fliegen bereit.

Stellen Sie sicher, dass die Fliegenfischerweste, die Sie kaufen, eine große Tasche auf der Rückseite hat, um Dinge wie einen zusätzlichen Pullover zum Abendfischen oder sogar Regenausrüstung zu tragen, denn Sie wissen nie wann der Regen wird beginnen. Ich habe im Regen viel Bachforellen angeln lassen, das Einzige, was man beobachten muss, ist, dass es kein Licht gibt. Wenn Sie diese Fliegenrute aus Ihren Händen bekommen, weil sie als Leuchtstab dienen könnte. Nagelknipser, die mit einer dieser einziehbaren Spulen an Ihrer Weste befestigt sind, sind eine großartige Idee. Benutze sie, wenn du die Fliegen wechseln willst, nimm einfach die Schnur mit ihnen. Auch nach dem Binden an der neuen Fliege trimmen Sie den Knoten mit den Klippern, anstatt Ihre Zähne zu benutzen, viel einfacher.

Eine andere großartige Sache, um an der Weste oder sogar in einer Tasche zu befestigen, ist ein altes Stück Gummi-Zwischenrohr. Sie benutzen dies, um Ihre Anführer zu glätten, nach einer Weile werden sie verdreht und der Gummi wirkt Wunder, um den Anführer zu strecken. Einfach den Gummipatch um den Vorfach ziehen und den Vorfach durch den Gummi ziehen. Auch wenn Sie eine Möglichkeit finden, Ihr Fischnetz an der Weste zu fasten, ist Ihr Netz immer zur Hand, wenn Sie diese schöne Bachforelle landen müssen. Ich habe Westen gesehen, die einen Ring verwenden, der an der Weste oben am Rücken befestigt ist.

Wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, was Sie brauchen, um Bachforellen zu angeln, wie Sie Bachforellen finden und wo Sie diese wundervoll gefärbten Forellen finden können [http://www.ontariabrooktrout.info]

Ein Garth Brooks Bio

Garth Brooks kündigte seine energiegeladene Rock-Country-Musik mit einem bösen Lächeln und dem Ausdruck “Willkommen in den Neunzigern” an. Er trat mit einem Abschluss in Werbung in die Belegschaft ein und förderte sein natürliches Talent als Sänger mit einem Hang zur Eigenwerbung. Für Garth Brooks war die Promotion und die Präsentation gut, und obwohl es viele Country-Künstler gab, die einen nachhaltigeren musikalischen Beitrag leisteten, Brooks hat das Bewusstsein für Countrymusik bei Zuhörern auf der ganzen Welt geschärft und wurde dabei zu einem der erfolgreichsten Countrystars aller Zeiten. Garth Brooks wurde in Oklahoma geboren und wuchs dort auf. Obwohl seine Mutter ein mäßig erfolgreicher Countrysänger war, konzentrierte er seine Energien für sein Interesse an der Leichtathletik. Er begann seine Karriere als Sänger in lokalen Bars in den frühen achtziger Jahren und im Jahr 1987 zog er mit seiner Frau nach Nashville, um seiner Liebe zur Musik zu folgen.

Gegen Ende der achtziger Jahre hatte die Musikpräsentation viele Veränderungen erfahren. Vor dreißig Jahren gab es zwei Arten von Musik – Rock and Roll und die andere Art – aber als Garth Brooks seine Karriere begann, hatte er mehrere Sub-Genres des Landes zur Auswahl sowie die introspektiven Songs von Künstlern wie Kris Kristofferson und John Denver.Rock and Roll und Country-Musik hatten sich schon immer gegenseitig beeinflusst, aber Garth Brooks griff auf die Menge der glamourösen Elemente der siebziger Jahre zurück, um eine ganz neue Art Country-Musik zu präsentieren. Wenn es unter den traditionellen Country-Musikfans einen Widerstand gegen die gitarrenharten, Feuerwerk explodierenden Konzerte von Garth Brooks gab, wurden sie vom weltweiten Zuspruch der Rockfans, die ein neues Interesse am Rock’n’Roll erfuhren, zum Schweigen gebracht.Garth Brooks ‘High Energy Konzert Stil wurde weitgehend von der Art und Weise inspiriert, wie Champion Rodeoreiter und Country-Sänger, Chris LeDoux mit seinem Publikum interagiert. Garth eröffnete für Chris LeDoux mit konventionell klingender Countrymusik und Ledoux blies das Publikum mit seiner lauten, wilden Konzertaufführung im Bronco-Stil weg. Brooks erinnerte sich an Chris LeDoux in seinem ersten Hit “Much Too Young”, der dazu führte, dass Ledoux ein viel größeres Publikum von Country-Musik-Fans erreichte. Garth Brooks wird immer als der Künstler in Erinnerung bleiben, der Country mit Kiss verband und eine Reihe von Alben durch einen Deal mit Walmart verkaufte. Dank seines Gespürs für Promotion fanden andere Country-Sänger einen Weg, um in den Neunzigern und darüber hinaus Musik zu hören.

Willst du Gitarre spielen lernen? Lernen Sie, wie man eine Gitarre spielt [http://playaguitarforfree.com/] For Free ist ein ständig aktualisierter Blog, der alle Ressourcen enthält, die Sie brauchen für: lernen, Gitarre zu spielen, wie man Gitarrenakkorde lernt, wie man liest und lernt spielen Sie einfach akustische Gitarren Tabs, finden Sie einen kostenlosen Online-Gitarrenstimmgerät, suchen Sie nach kostenlosen Gitarrenstunden online und lernen Sie, wie man Gitarrenwaagen lernt.